Aktuelles

Aktuelles im und ums Schlossgut.
Auf Facebook sind wir meistens aber ein wenig schneller mit den Infos; schauen Sie hier!

-Mai 2017-

Dr Rouchofe isch wider da!
Jeden Freitag ab 18.00 Uhr
(ausgenommen 26.5./25.8.)

Rouch-Ofe_2017

-Mai 2017-

Die Spargelpflanze ist eine mehrjährige Staude und stammt aus Vorderasien. Sie wurde schon von den Ägyptern und Griechen als Heilpflanze und Delikatesse geschätzt. Die Römer machten den Spargel auch nördlich der Alpen bekannt, er geriet aber wieder in Vergessenheit. Erst im 16. Jahrhundert ist der Anbau wieder belegt. Botanisch gesehen gehört sie zur Familie der Liliengewächse, ist also mit Lilien, Lauch, Zwiebeln und Schnittlauch verwandt. Spargel besteht zu 90 Prozent aus Wasser und ist damit sehr kalorienarm. Die meisten können ihn ohne schlechtes Gewissen essen und tun sogar noch etwas für ihr Wohlbefinden. Die milchweißen Stangen enthalten nämlich viele wertvolle Inhaltsstoffe. Zum Beispiel Vitamin C, Vitamin E und die für das Nervensystem wichtigen B-Vitamine. In den letzten 20 Jahren hat sich die Anbaufläche in der Schweiz von knapp 100 Hektaren auf über 320 Hektaren verdreifacht. Natürlich ist die Schweizer Landwirtschaft nicht in der Lage, die Nachfrage auch nur annährend mit hiesigen Spargeln zu decken. Wir sprechen hier von einem Anteil an Schweizer Spargel, gemessen am Schweizer Konsum, von unter 5-6%. Neben dem Schweizer Spargel verwenden wir Produkte aus dem angrenzenden Ausland.

En Guete mit der neuen Wahlmenukarte wünscht das Schlossgut-Team!

Hier können Sie das Menu anschauen.

-März 2017-

Logo-PhotoMuensingen

Das kreative Forum der Fotografie

Die Photo Münsingen ist einmal im Jahr an den Auffahrtstagen Treffpunkt für Fotografinnen und Fotografen, Fotoklubs und ein fotointeressiertes Publikum. Sie bietet eine Plattform für Ausstellungen und Wettbewerbe und ermöglicht den intensiven Erfahrungsaustausch untereinander. Begeisterung für die Fotografie wecken und leben sowie die Gelegenheit bieten, sich in fotografischen Themen weiterzubilden, das sind die Ziele der Photo Münsingen.

Das ganze Programm, die Ausstellungen und Besucherinfos finden Sie hier www.photomuensingen.ch
Hier (Link) finden Sie die Besucherbroschüre mit allen Infos.

 

-Februar 2017-

Bern Ost schreibt über das Schlossgut.
Den ganzen Artikel können Sie hier lesen: www.bern-ost.ch

Bildschirmfoto 2017-01-31 um 15.17.58

!!NEUE TERMINE!!
TRAMPOLINKURS IM SCHLOSSGUT

Dank der Ausbildung als Instruktorin kann Andrea nun ein präventiv-medizinisches Training auf dem Trampolin anbieten. Lernen Sie dieses gesundheitswirksame Trampolintraining für alle Alterstufen kennen. Detailinfos zum Konzept unter: www.swingwalking.ch

Wir stellen im Schlossgut Raum und Bellicon-Trampolins für ein erstes Kennenlernen zur Verfügung. Kommende Schnuppertermine und Kursdaten für den Basiskurs entnehmen Sie diesem Flyer:

Besten Dank für Ihre Anmeldung.

-November 2016-

Mitarbeiter für Teamausbau im Schlossgut Münsingen gesucht! Die Gäste kommen gerne zu uns. Darum können wir unser Team weiter ausbauen. Zur unserer Unterstützung als Gastgeber-Paar suchen wir per spätestens Anfangs 2017 den/die

gäste- und serviceorientierte
Betriebsassistent/in

Als Fachprofi kennen Sie sowohl das à la carte Geschäft sowie Bankette und Events. Sie sind flexibel und belastbar auch mit unregelmässigen Arbeitszeiten abends im Saalgeschäft. Sie unterstützen das Gastgeberpaar Andrea und Hans Kipfer in der Organisation der Restauration und der hauswirtschaftlichen Belange. Je nach Eignung vertiefen Sie Ihre Aufgaben in den Bereichen Saalgeschäft, Reservationswesen, Facility Management, Restauration und /oder Ausbildung von Lernenden.

Unter dem Betriebsmotto «ächt guet – Schlossgut» pflegen wir eine offene, ehrliche Kultur der Zusammenarbeit, wo jedes seine Stärken einbringen kann.

Gerne lernen wir Sie persönlich kennen.
Hans und Andrea Kipfer

mail@schlossgut-muensingen.ch

drechsel_erika_tipp

Gleich beim Eingang vom Schlossgut Restaurant findet ihr kreative Drechsel-Arbeiten von Erika Röthlisberger aus Burgdorf. Schon ein Weihnachtsgeschenk für den befreundeten Weinliebhaber? Oder die Freundin, welche dir immer so schöne Postkarten schreibt?

Unser Tipp: Vorbeischauen!